Newsletter 28.05.2024


Hier geht es zur Online-Version

 
 

Wald im Wandel

 

Die Edelkastanie im Klimawandel

Die Edelkastanie ist ein mittelgroßer sommergrüner Laubbaum und kann 500 bis 600 Jahre alt werden. Neben wertvollem Holz erbringt die Edelkastanie viele Ökosystemleistungen, u.a. als Trachtbaum für Bienen, mit reichhaltigem Fruchtertrag (Kastanien) und als die Landschaft prägendes Element mit hoher touristischer Anziehungskraft. Aufgrund ihres Verbreitungsschwerpunkts in Südeuropa und relativ langer Erfahrungen in unseren Breiten, könnte die Edelkastanie unter den Bedingungen des Klimawandels eine zunehmende Bedeutung als Mischbaumart in unseren Waldökosystemen erlangen. Jedoch hat auch sie mit den Einflüssen des Klimawandels zu kämpfen, da sie empfindlich auf Niederschlagsdefizite in der Vegetationszeit reagiert. Und auch Schädlinge können klimawandelbedingt zunehmen. Weitere Infos gibt's unter folgendem Link: Edelkastanie

 
 
 
 
 

Mit Jung und Alt in den Wald

 
Zwei Mountainbikes hinten verschwommen Menschen
Mountainbikes beim Natursport Opening
 

Seit 15 Jahren Natursport Opening Pfälzerwald in Johanniskreuz

Am 28. April 2024 fällt der Startschuss in die Freiluftsaison!
Von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr treffen sich Natur-Sportler, Natur-Liebhaber, Natur-Genießer und Natur-Interessierte, um zahlreiche Angebote für die ganze Familie rund um den Outdoorsport zu erleben und auszuprobieren. Veranstaltet von Landesforsten Rheinland-Pfalz und der Zentrum Pfälzerwald Touristik präsentieren sich zum 15. Mal Vereine, Institutionen und freie Anbieter auf dem Freigelände rund um das Haus der Nachhaltigkeit. 
Ein Bühnenprogramm mit RPR1 und vielen Mitmachaktionen lädt zu einem aktiven Miteinander ein. 

An einem einzigen Tag kann man Musik, Unterhaltung und kulinarische Besonderheiten genießen, dabei Neues testen, die Natur als Rückzugsort erleben und sportlich selbst aktiv werden. Hier geben erfahrene Sportler bewährte Geheimtipps weiter und laden zum Ausprobieren ein. Naturinteressierte können außerdem mehr über den Auftrag zur Bewahrung des einzigartigen Biosphärenreservats Pfälzerwald erfahren.

Die Besucher können sich in Teams bei den NaturSportSpielen miteinander messen. Dafür werden in verschiedenen Stationen fleißig Punkte gesammelt. Sowohl sportliches Geschick als auch Wissen rund um Wald, Natur und Forstwirtschaft sind gefragt. Auf die Teams warten attraktive Preise. 
„Die NaturSportSpiele sollen Lust machen, sich im Freien zu bewegen. Wir möchten aber auch ins Bewusstsein rufen, dass die Leute ihren Sport achtsam und rücksichtsvoll ausüben. Sowohl gegenüber anderen Waldnutzern, als auch gegenüber der Natur“, so die Veranstalter. Der Wald sei nicht nur Erholungsraum für uns Menschen, sondern auch Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.
„Wir laden Groß und Klein zu einem aktiven, spannenden und abwechslungsreichen Tag in Johanniskreuz ein“, freut sich das Organisations-Team auf den Saisonauftakt.

Natursport Opening Pfälzerwald
Termin: 28. April 2024
Ort: Haus der Nachhaltigkeit - Johanniskreuz 
Uhrzeit: von 11 – 18 Uhr

Weitere Infos zu den Ausstellern, den Sponsoren und dem Aktivprogramm ist unter: www.zentrum-pfaelzerwald.de/natursport-opening.html zu finden!
 

Pressekontakt: simone.kiefer@wald-rlp.de

Pressefoto: Mountainbikes beim NSO (Landesforsten.RLP.de / J.Fieber)

 
 
 
red dot KONTAKT
red dot IMPRESSUM
red dot DATENSCHUTZ

Wenn Sie das Abonnement beenden möchten, rufen Sie bitte den folgenden Link auf: Newsletter abmelden.