Newsletter 29.05.2024


Hier geht es zur Online-Version

 
 

Vielfalt ist Leben

 

Wenn Ackerflächen vielfältig bepflanzt sind, leben dort mehr unterschiedliche Tiere. Das zeigt eine Studie aus Deutschland ganz konkret anhand von Gliederfüßern – dazu zählen Insekten, Tausendfüßer, Krebs- und Spinnentiere. Mehr Infos gibt’s auf folgender Seite: Mischkulturen (DLF)

 
 
 
 
 

Draußen zu Hause

 
Kind wirft Blätter in die Luft
Im Wald daheim
 

Am 27. Oktober geht es „wild“ zu. Wer möchte nicht mal ausprobieren, wie man in der Wildnis eine Unterkunft baut? Oder wie man Feuer ohne Feuerzeug macht? 
In unserem eintägigen Workshop geht es um die wichtigsten Outdoor-Skills. Damit kommt jede*r draußen zurecht und fühlt sich am Ende wie zu Hause. Es geht auch um das tiefere Verständnis für Wald und die Zusammenhänge in der Natur und das, was dort als Hilfsmittel zur Verfügung steht. Für einen Snack am Lagerfeuer findet sich sicher etwas unterwegs. Das Feuer wird mit verschiedensten Methoden entzündet. Dabei geht es auf Spurensuche zu unseren Vorfahren. Angeleitet wird der Workshop von den beiden Umweltpädagoginnen Nora Jankowski und Annalena Volz. Beide sind Naturführerinnen im Pfälzerwald und bringen viel Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit mit. 

Das Ferienangebot „Draußen zu Hause“ ist als 1-tägiger Workshop buchbar. 
Termin: 27.10.2023 von 11- 17 Uhr
Treffpunkt: Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz
Verpflegung: aus dem Rucksack
Unkostenbeitrag: 19 € pro Kind inkl. aller Materialien

Tickets sind online über www.hdn.wald.rlp.de erhältlich. 
 

Pressekontakt: simone.kiefer@wald-rlp.de

Pressefoto: Im Wald daheim (Landesforsten.RLP.de / Markus Hoffmann)

 
 
 
red dot KONTAKT
red dot IMPRESSUM
red dot DATENSCHUTZ

Wenn Sie das Abonnement beenden möchten, rufen Sie bitte den folgenden Link auf: Newsletter abmelden.