Klimawandelwanderung - Forstleute erklären die Klimakrise im Wald

In unseren Wäldern ist die Klimakrise an vielen Stellen sichtbar und zum Teil auch körperlich spürbar. Mehr denn je sind Forstleute gefragt, Auskünfte zu erteilen und ihr Handeln im Umgang mit dieser Herausforderung zu erklären. Das Haus der Nachhaltigkeit organisiert deshalb im Gebiet des gesamten Biosphärenreservats Pfälzerwald Klimawandelwanderungen, zwei- bis dreistündige Waldspaziergänge mit den örtlich zuständigen Forstleuten in ihrem jeweiligen Verantwortungsbereich. Bei der fachlichen Vorbereitung haben die Wissenschaftler*innen vom Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen in Trippstadt mitgewirkt - mit den aktuellen Messungen und Beobachtungen sowie den daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen und Prognosen.

Wir laden Sie ein, sich ein eigenes Bild von der Klimakrise in dem Wald vor Ihrer Haustür zu machen!

Die Klimawandelparcours im Pfälzerwald sind eine Beitrag zu denDeutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit 2021.

Die Orte

 

Die Termine

Forstamt Haardt (mit Sitz in Landau)
Anmeldung unter Tel.: 06341/9278-0 oder E-Mail: forstamt.haardt(at)wald-rlp.de

17. September (15 Uhr), Treffpunkt: Parkplatz Landgut Buschmühle, Modenbachtal, bei Burrweiler - Thomas Kaber
24. September (15 Uhr), Treffpunkt: Waldparkplatz Kaltenbrunner Hütte - Jens Bramenkamp
29. September (10 Uhr), Treffpunkt: Parkplatz Westl. Eingang Ordenswald (Reitclub) - Jens Bramenkamp

Forstamt Westrich (mit Sitz in Pirmasens)
Anmeldung unter Tel.: 06331/1452-0 oder E-Mail: forstamt.westrich(at)wald-rlp.de

24. September (15 Uhr), Treffpunkt: Parkplatz "Platte", Pirmasens-Ruhbank - Florian Kemkes & Jens Herzog
01. Oktober (15 Uhr) - Treffpunkt: Wanderparkplatz Birkhausen, Zweibrücken - Florian Kemkes & Maria Jäger

Forstamt Bad Dürkheim
Anmeldung unter Tel.: 06322/9467-0 oder E-Mail: forstamt.bad-duerkheim(at)wald-rlp.de

03. Oktober (11 Uhr), Treffpunkt: Waldparkplatz „Auf der Steige“ (Ruheforst) an der B 37 - Joachim Weirich

Forstamt Johanniskreuz
Anmeldung über die website des Hauses der Nachhaltigkeit www.hdn-pfalz.de/Veranstaltungen

03. Oktober (13 Uhr), Treffpunkt: Johanniskreuz, Haus der Nachhaltigkeit - Simone Kiefer & Martin Jung

Forstamt Wasgau (mit Sitz in Dahn)
Anmeldung unter Tel.: 06391/9245-0 oder E-Mail: forstamt.wasgau(at)wald-rlp.de

08. Oktober (14 Uhr), Treffpunkt: Parkplatz PWV-Hütte "Im Schneiderfeld" (Dahner Hütte) - Klaus Germann

Forstamt Kaiserslautern
Anmeldung unter Tel.:
0631/34198-0oder E-Mail: forstamt.kaiserslautern(at)wald-rlp.de
01. Oktober (15 Uhr), Treffpunkt:"Sommerhaus", Pfaffenbergstr./Ecke Erwin-Schrödinger-Str. - Volker Ehrgott
03. Oktober (11 Uhr), Treffpunkt: Eichenlagerplatz, L 504, Viadukt Nähe Forstamt Kaiserslautern - Klaus Platz
08. Oktober (15 Uhr), Treffpunkt: Trippstadt, Kreisel vor Langensohl (Bushaltestelle und Parkplatz) - Volker Ehrgott

Alle Klimawandel-Wanderungen werden von den vor Ort zuständigen Forstleuten in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich geführt. Eine Teilnahme an den zwei bis drei Stunden dauernden Informationsangeboten ist kostenlos. Die Forstämter bitten lediglich um eine kurze und formlose Anmeldung am besten per E-Mail oder unter der oben angegebenen Telefonnummer.

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Wanderung geltenden Corona-Hygienevorschriften.

 

Weitere Infos zur Klimakrise im Wald

Landesforsten Rheinland-Pfalz stellt den interessierten Bürger*innen ein umfangreiches Angebot an Informationen zur Verfügung.

Für eilige Leser*innen
Faktenpapier, einseitig
Baumscheibe "Warming Stripes"

"Der Wald ist klimakrank" > Download
"Der Wald ist Klimaschutz" > Download
Fotobuch "Der Wald ist klimakrank 2018/19" > Download

Tiefgehende Informationen findet man auf einer eigenen Themenseite von Landesforsten im Internet.
 

Seit mehr als zehn Jahren gibt es in Trippstadt das Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum Klimawandelfolgen. Die Klimawandel-Wanderungen wurden mit Unterstützung der dortigen Wissenschaftler*innen konzipiert. Aus den Veröffentlichungen des Kompetenzzentrums empfehlen wir zwei Publikationen.

Themenheft Klimawandel - Entwicklungen bis heute > Download
Themenheft Klimawandel - Entwicklungen in der Zukunft > Download

Hier geht es zum Kompetenzzentrum Klimawandelfolgen im Internet.