>> Hier geht es zur Online-Version

 

Nachhaltigkeit = Klimaschutz = Waldschutz

Fleischlose Ernährung hilft Klima schützen

Als Faustregel für eine klimafreundliche Ernährung gilt: Je weniger tierische Produkte, umso besser! Neben Fleisch sind dabei auch alle Arten von Milchprodukten relevant. Wer dagegen auf Wildfleisch aus heimischen Wäldern zurückgreift, um seine „Fleischeslust“ zu stillen, der tut sogar etwas Gutes. Ein niedriger Wildstand hilft unseren klimagestressten Wäldern sich auf natürliche Weise besser zu verjüngen.

(Quelle: Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH (2021), „Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung zu nachhaltiger Ernährung am Wuppertal Institut“, Internetabruf am 7.2.2022)


 

Wenn Sie das Abonnement beenden möchten, rufen Sie bitte den folgenden Link auf: Newsletter abmelden.